Aktuell

 
Video:
Neuegg aus der Vogelperspektive:

Vogelperp1

 


 

Das Zentrum unseres Betriebes liegt auf der Neuegg in der voralpinen Hügelzone. Von da aus bewirtschaften wir auch den Betrieb Hohlegg, der seit Generationen unserer Familie gehört. Dazu kommt ein Alpbetrieb auf Rislau im Lüdern-Gebiet.

Die Gesamtfläche aller Betriebe zusammen umfasst:  50.3 ha Landw. Nutzfläche, 17.1 ha Alpweiden und 23.2 ha Wald

Unser Betrieb hat sich immer wieder verändert und den Anforderungen der jeweiligen Zeit angepasst. Schon die Eltern starteten in den 1970er Jahren mit Pouletmast. Diesen Betriebszweig führen wir weiter.
Die Schweinezucht machte 1991 der "Spezialisierten Ferkelaufzucht" Platz. Nach dem Kauf der ersten Lamastuten 1993 starteten wir ein Jahr später (als erste in der Schweiz) mit dem Unternehmen "Lama-Trekking im Emmental" in Zusammenarbeit mit einem lokalen Reisebüro.

Im Jahr 1999 stellten wir von Milchwirtschaft auf Mutterkuhhaltung um. Seither weiden rund 50 Anguskühe mit ihren Kälbern und einem Stier auf unseren Matten.

2003 bauten wir den Stall in der Hohlegg um, und begannen mit der Aufzucht von weiblichen Remonten für die Mutterkuhhaltung als "Vianco-Vitrine-Betrieb".

 


 

Veränderung hat bei uns Tradition - wir setzen auf Tradition!

 

 


 

 

Newsletter:

Tragen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten auf neuegg.ch!

Brauchst du eine website?

peitschbauer4