Aktuell

 
Video:
Neuegg aus der Vogelperspektive:

Vogelperp1

 

Plaetzligratin web1
   Währschaftes
   für Feinschmecker
   Vorbereiten: 30 Minuten
   Kochzeit: ca. 25 Minuten
   Für 4 Personen
 
 

Zutaten:

400 g Gschwellti

350 g Eckstück vom Neuegg-Angus (Chinoise am Stück)

2 TL   Senf

         Öl oder Bratbutter

¼ TL Salz

         Pfeffer

1 TL   Paprika

Je 1   Peperoni rot und gelb

200 g Raclettkäse

2.5 dl Rahm

1-2TL Paprika


Zubereitung:

Gschwellti schälen und in ca. 1/2cm dicke Scheiben schneiden.
Fleisch in Plätzli schneiden (à la minute - Dicke). Beidseitig mit Senf bestreichen und im Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Peperoni in feine Streifen schneiden und auf dem Siebeinsatz oder in wenig Salzwasser knapp weich kochen.
Abwechslungsweise Kartoffeln, Fleisch und Peperoni in gefettete Gratinform schichten. Raclettkäse an der Röstiraffel reiben, darauf verteilen. Rahm, Paprika, Salz und Pfeffer mischen und darübergiessen.
20 - 30 Min. in der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens gratinieren.
Tipp:
Der Gratin kann ofenfertig vorbereitet und zugedeckt 1/2 Tag kühlgestellt werden.
Anstelle vom ganzen Stück Plätzli à la minute oder Stroganoffstreifen verwenden!
(Natürlich vom Neuegg-Angus!)

 

Newsletter:

Tragen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten auf neuegg.ch!

Brauchst du eine website?

peitschbauer4